Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 12.01.2018

Diese 4 Beauty-Produkte solltest du nicht täglich verwenden!

Wir zeigen dir, welche Kosmetika du an manchen Tagen aus deiner Beauty-Routine streichen solltest.

Bild iStock-615918474.jpg
Diese Produkte sollten wir ab und zu lieber weglassen. @ iStock by Getty Images

Make-up

Foundation darf in unserem Kosmetik-Täschchen auf keinen Fall fehlen. Schnell und einfach werden damit kleine Unreinheiten, Pickel oder Rötungen unsichtbar gemacht. Doch zu häufiges Auftragen kann auch gerne mal genau das Gegenteil bewirken. Wie fies! Make-up verstopft nämlich die Poren, wodurch schnell Unreinheiten entstehen können.

Wichtig! Schminke dich auf jeden Fall immer vor dem Schlafen gehen ab, um verstopfte Hautpartien vorzubeugen. (Nicht Abschmink-Faul sein!)

Bild iStock-679537460.jpg
Zu viel Foundation verstopft unsere Poren. © iStock by Getty Images

Wasserfeste Mascara

Natürlich fühlen wir uns auch ungeschminkt super wohl, trotzdem darf der perfekte Wimpernaufschlag meist doch nicht fehlen.

Beauty-Hack: Von wasserfester Mascara solltest du jedoch sehr wohl das eine oder andere Mal die Finger lassen. Jene trocknet deine Wimpern nämlich gerne aus und lässt sie dadurch brüchig werden.

Bild iStock-485201410.jpg
Finger weg von wasserfester Mascara. © iStock by Getty Images

Peelings

Peelings verfeinern unser Gesichtsbild indem sie alte Hautschuppen entfernen. Doch durch zu häufiges Rubbeln wird unsere Haut immer empfindlicher und kann Reizungen auslösen.

Daher unser Tipp: Peeling lieber nur 1 mal in der Woche verwenden.

Bild iStock-640095560.jpg
Lieber mal zu Creme statt Peeling greifen. © iStock by Getty Images

Lippenpflege

Ein Leben ohne Labello? No way! Doch ab und zu sollten wir lieber darauf verichten, denn unsere Lippen gewöhnen sich schnell an die Inhaltsstoffe der Produkte und trocknen ohne diese schneller aus.

Die in den Lippenpflegeprodukten enthaltenen Mineralölbestandteile sorgen nur für kurze Zeit für ein weiches Lippengefühl. Sobald der Labello in die Lippen eingezogen ist, trocknet er diese meist nur noch mehr aus. 

Tipp: Am besten nur natürliche oder Bio-Produkte an deine Lippen lassen und ab uns zu ein Lippenpeeling aus Salz und Olivenöl ODER Zucker und Honig verwenden.

 

 

 

Bild iStock-642737820.jpg
Unsere Lippen können von bestimmten Inhaltstoffen abhängig werden. © iStock by Getty Images