Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 13.06.2017

Die App für ein besseres Morgen

Mit Freewa können wir Trinkwasserquellen entdecken und diese auch mit anderen zu teilen.

Bild water source city.jpg
So wird das aufspüren von Trinkwasser zum Kinderspiel. © Freewa

Jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht, nimmt auch unser Wasserverbrauch zu. Umso mehr freuen wir uns über den Launch der innovativen App FREEWA, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Trinkwasserquellen in Österreich aufzuspüren und öffentlich zu machen. Eines ihrer Ziele ist es, den Plastikmüll zu reduzieren. Denn obwohl das Trinkwasser in unserem Teil Europas zu einer der größten Trinkwasseroasen weltweit zählt, setzten viele Menschen immer noch auf Trinkwasser aus Plastikflaschen. Aber ACHTUNG: Die Produktion von PET Flaschen verbraucht eine Menge an Energie, die nicht erneuerbar ist. Außerdem enthalten die Plastikflaschen schädliche Stoffe durch die das Wasser in den PET- Flaschen an Qualität verliert. Das Problem ist klar. Jährlich gelangen Tonnen an Plastikmüll in die Ozeane, was nicht nur die Umwelt gefährdet, sondern auch gleichzeitig die Gesundheit der Menschen. Die Strände und Wässer sind voll mit Plastikmüll, woran jährlich unschuldige Tiere verenden. Und die Situation wird immer schlimmer. Daher liegt es an uns etwas zu ändern! Der Verzicht auf Plastikflaschen ist nur ein kleiner Schritt, der jedoch mit Apps wie Freewa definitiv leicht zu bewältigen ist. 

 

Bild freewa bottle.jpg
Das Freewa Team hat eine ECO – Flasche entworfen mit einer, aus recycelten Kunststoffen bestehenden, Tragtasche und eine App mit deren Hilfe es möglich ist nahestehen Trinkwasserquellen zu finden. © Freewa

So funktioniert's:

Einfach in die App einloggen und schon geht's los. Sofort werden dir alle Wasserquellen, die sich in deinen Nähe befinden, am Bildschirm angezeigt. Auch das Erfassen einer neuen Wasserquelle ist ein Kinderspiel. Indem du ein Foto der vorhandenen Wasserquelle machst, ganz egal, ob es sich um eine natürliche Quelle oder um einen Springbrunnen handelt, kann diese über die Standort-Ortung gleich verzeichnet werden und word für andere sichtbar gemacht. Die perfekte Lösung, wenn man im Sommer mal wieder ohne ein Fläschchen Wasser das Haus verlassen hat.

Bild save water4.jpg
SAVE WATER! © Freewa

FREEWA hilft uns allen dabei unseren ökologischen Füßabdruck möglichst klein zu halten. Und mal ehrlich ein bisschen Speicherplatz im Tausch gegen ein besseres Morgen ist doch wirklich nicht zu viel verlangt! 

Bild 01_freewa_app.jpg
Freewa App in Aktion! © Freewa
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus