Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 05.03.2018

Robenrausch bei den Oscars

Was wären die Oscars ohne Traumroben, viel Glitzer und Geschmeide an Ohren, Hals und Armen und ein wenig Sex-Appeal! Wir zeigen die schönsten Auftritte der Ladies und die Looks, bei denen leider etwas daneben ging. Style-Check by Uschi Fellner: Best & worst dressed bei den Oscars 2018!

Bild 20180304_PD13227.HR.jpg
Jennifer Lawrence auf dem Red Carpet bei den 90th Annual Academy Awards. © KYLE GRILLOT / AFP / picturedesk.com

Best & worst dressed Oscars 2018

Wochenlang bereiten sich die Gäste - besonders natürlich die weiblichen Gäste ;) - auf den großen Abend vor. Die Oscars sind DAS Event für die Creme de la Creme Hollywoods - alle Blicke sind auf sie gerichtet, tausende Kameras beobachten sie auf Schritt und tritt. Da darf kein Gramm Fett zu viel an den Bauch, kein Nippelblitzer oder Stolperer passieren. An diesem Abend muss alles perfekt sein. 

Das Wichtigste natürlich: Das Kleid. Schon Wochen im Voraus schleppen Hollywoods Stylisten Berge an Kleider in die Häuser der Stars und es wird probiert, probiert, probiert und wenn eine Wahl getroffen ist, umgenäht, umgenäht, umgenäht. In der Woche vor den Oscars geht's dann an den perfekten Taint der Stars und natürlich eine Woche DETOX! Einen Tag vor dem Event ist dann Friseur und Shapestudio dran und am Tag der Oscars sitzen Stars bis zu 5 Stunden in der Maske bevor sie den Red Carpet betreten.

Wer nach all diesen Strapazen immer noch gut aussieht und wer leider nicht, sehr ihr hier!

 

look! Herausgeberin Uschi Fellner hat den Style-Check gemacht:

Style-Check Oscars 2018:
Bild 20180305_PD0076.HR.jpg
Margot Robbie. Chic und very stylish in einer weißen Robe von Chanel. Besser geht´s nicht! © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180304_PD9044.HR.jpg
Jane Fonda. Die Grand Dame ist 80 Jahre alt und stahl mit ihrem tollen Auftritt allen die Show. Das weiße Couture-Kleid ist von Balmain und steht ihr wie angegossen. © VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD0149.HR.jpg
Emily Blunt. Im zartgrauen Couture-Kleid von Schiaparelli sah sie aus wie die gute Fee aus Dornröschen. Aber leider nicht chic. © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180304_PD14335.HR.jpg
Salma Hayek. Auch wenn das Kleid von Gucci ist, es steht der 1,55 Meter großen Schauspielerin überhaupt nicht. Kreischendes Zuckerlrosa, Rüschen und zuviel Bling-Bling an den Schultern sind eine fatale Mischung. © Frazer Harrison / AFP Getty / picturedesk.com
Bild 20180304_PD11883.HR.jpg
Meryl Streep. Meryl Streep: Das rote Kleid von Dior betont die ungünstigsten Stellen ihrer Figur. Unvorteilhaft ist auch der Ausschnitt. Alles in allem ein biederer Auftritt, den die brave Aufsteckfrisur noch unterstreicht. © VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD0141.HR.jpg
Emma Stone. Nachtblaue Zigarettenhose, dazu ein dunkelroter Blazer und ein pinkfarbener Schleifen-Gürtel. Auf jeder Party ein Hingucker, nur den Mode-Oscar bekommt sie dafür nicht. Auch wenn das Outfit von Louis Vuitton ist. © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180304_PD12873.HR.jpg
Heidi hüpfte im Beach-Look auf die Vanity Fair Oscar-Party… zumindest sah sie im perlenbestickten Fummel vom Georges Hobeika wie frisch aus der Strandbar importiert aus. Das billig aussehende Fähnchen vermittelte nur eine Message. Hilfe, ich will jung bleiben!© JEAN-BAPTISTE LACROIX / AFP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD0197.HR.jpg
Nicole Kidman. Schaut im Bustier-Kleid von Armani Prive wie ihre eigene Wachsfigur aus. Dazu trägt sie eine schreckliche Haarfarbe und wie immer zu viel Botox im Gesicht. © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD0349.HR.jpg
Jennifer Lawrence. Im schulterfreien goldenen Glitzerkleid von Dior wirkte sie cool und very Oscar zugleich! Toll auch auch die WellenFrisur! Ganz Hollywood will jetzt solche Haare… © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD0164.HR.jpg
Sandra Bullock. Wirkt etwas verloren in der Gold-schwarzen, ungünstig geschnittenen Robe von Louis Vuitton. Der Schnitt passt nicht zu ihrer Figur. © Jordan Strauss / AP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD1143.HR(1).jpg
Frances McDormand. Das Kleid der Oscar-Preisträgerin (beste Hauptdarstellerin) wirkte wie ein in die Jahre gekommener Teppich. Die Frisur darf als Katastrophe bezeichnet werden und das Make up war nicht vorhanden. Vielleicht kam sie ja nur zufällig bei den Oscars vorbei… © Chris Pizzello / AP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD1778.HR.jpg
Ellen Pompeo. Total daneben, im Anzug mit einem seltsamen Rock-Teil von Marc Jacobs. © Agostini / AP / picturedesk.com
Bild 20180304_PD7246.HR.jpg
Lindsey Vonn. Sieht im schwarzen Netz-Spitzen-Rüschen-Dings sehr unvorteilhaft aus. Von Christian Siriano. © VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com
Bild 20180305_PD1741.HR.jpg
Kendall Jenner. Zu viel Bein und zu viel Busen. Sie trägt keinen Oscar- sondern Party-Look. Redemption fashion brand © Evan Agostini / AP / picturedesk.com