Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 01.02.2018

Unsere Februar-Ausgabe ist da!

Die erste Ausgabe im neuen Jahr ist da und ab jetzt im Handel erhältlich! Wir haben die besten Veranstaltungshighlights, wertvolle Tipps rund um Beauty & Gesundheit, besondere Valentins-Rezepte zum Nachmachen, sowie spannende Reportagen für euch zusammengestellt. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen der look!Salzburg.

Bild 1802_S_ab jetzt im Handel.jpg
Rich & Royal/Andreas Ortner

Der Monat Februar steht ganz im Zeichen der Liebe, daher haben wir für unsere aktuelle Ausgabe der look!Salzburg ganz besondere Themen für euch ausgesucht. Viele Highlights rund um die wichtigsten Veranstaltungen, besondere Valentins-Rezepte, sowie Tipps rund um Beauty und Gesundheit erwarten euch im neuen Magazin.

Liebe geht durch den Magen. Das hat sich die Event- und PR-Managerin Margit Skias auch gedacht. Und kürzlich den ersten "Dating&Dinner-Abend" in Salzburg organisiert, bei dem sich Singles zum gemeinsamen Kochen, Essen, Genießen und Flirten treffen. Wir waren mit dabei, schwangen die Kochlöffel und plauderten mit den Teilnehmern. 

 

 

 

Bild 1 (24 von 45).jpg
Bildcredit: Thomas Kirchmaier

Schneller, höher, weiter? Wir waren zu Besuch bei Simone Kamleitner. Vor rund zwei Jahren hat sie ihr Leben von Grund auf geändert und lebt seither getreu dem Motto "Weniger ist mehr". Und zwar in einem "Mikrohaus" auf exakt 27,5 m2. Wir haben uns ihr Minihaus genauer angesehen.

Bild 1 (19 von 50).jpg
Bildcredit: Thomas Kirchmaier

Ein goldenes Händchen. Zum Valentinstag gehört doch auch immer etwas Glanz&Glamour. Wir waren bei Goldschmiedmeisterin Heidi Gassner in Bad Hofgestein. Sie repariert und fertigt liebevoll Erinnerungen aus verschiedenen Materialien an. Wir haben sie einen Tag lang begleitet und bei ihrer faszinierenden Arbeit zugesehen.

Bild 1 (25 von 47).jpg
Bildcredit: Thomas Kirchmaier

Lebenslanges Lernen. Für den Eigentümer und Geschäftsführer des Instituts für Management (IfM) in Salzburg sind Weiterbildung und lebenslanges Lernen nicht nur ein Schlagwort, sondern wichtiger Bestandteil beruflicher Rahmenbedingungen. Wir haben den engagierten Unternehmer auf ein Gespräch getroffen.

Bild 1 (3 von 4).jpg
Bildcredit: Thomas Kirchmaier

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen unserer look! Salzburg FEBRUAR - Ausgabe!