Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.03.2019

Neues Monat, neue look!Salzburg!

Wir sind bereit für den Frühling und stimmen uns mit der April-Ausgabe perfekt darauf ein. Unser Motto in diesem Monat: Mut zum Scheitern! Inspiriert von den FuckUp Nights Salzburg erklärt uns Organisatorin Aleksandra Nagele, warum es wichtig ist, über Misserfolge zu reden und Rückschläge auch als Chance zu begreifen. Im Resort Gesundheit dreht sich alles um den gesunden Darm: Wir haben uns mit Internist und Gastroenterologen Univ.-Prof. Dr. Ludwig Kramer über den Darm und seine zentrale Rolle für Wohlbefinden, Schönheit und Gesundheit gesprochen.

Bild 1904_S_ab jetzt im Handel.jpg
(c) Martin Vandory

Scheitern erlaubt!

Scheitern ist in unserer Erfolgsgesellschaft nicht vorgesehen. Doch wirtschaftliche wie persönliche Rückschläge sind oft unvermeidlich. Darüber spricht keiner gern. Die FuckUp Nights versuchen, mit dem Tabu ein wenig aufzuräumen, und bringen Geschichten übers Fehlermachen auf die Bühne mit dem Ziel, Rückschläge auch als Chance zu begreifen.

Bild FUN2_(C)Harald Kienzl:Kuadrat.jpg
(c) Harald Kienzl/Kuadrat

Nachhaltiges aus der Nähwerkstatt


Katharina Riedlspergers Atelier ist eine Oase für alle, die schöne Dinge lieben. Hier werden maßgeschneiderte Kleidungsstücke entworfen und produziert, edle Wohntextilien gefertigt und Nähkurse veranstaltet. Ein besonderes Faible hat die Schneiderin fürs Reparieren und Upcyceln.

Bild Bildschirmfoto 2019-03-28 um 09.44.58.png
(c) Thomas Kirchmaier

Preisgekrönte Hochzeitsträume


Für Cornelia Willerroider gibt es nichts Schöneres auf der Welt als Hochzeiten. Sie ist glücklich, wenn sie andere glücklich machen kann. Und das gelingt ihr als Wedding-Plannerin garantiert. Für ihre Arbeit rund ums Glück wurde ihr kürzlich sogar der begehrte Wedding Award verliehen.

Bild Bildschirmfoto 2019-03-28 um 09.45.58.png
(c) Fotos: The CLICK. Wedding

Wordrap mit Romy Sigl


Die 37-jährige Salzburger „Coworking-Queen“ definiert sich selbst als „Do what you love“-Aktivistin, Design­thinking-Expertin, globale Netzwerkerin, Buchautorin, Vortragende und Start-up-Salzburg-Partnerin. Eine facettenreiche Frau also, die look! Salzburg beim Game Changers Festival in Wien vertritt.

Bild Bildschirmfoto 2019-03-28 um 09.46.42.png
(c) Claudia Rößlhuber

Wir wünschen euch frohe Ostern und viel Spaß beim Lesen unserer April-Ausgabe!