Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.04.2021

Unsere APRIL-Ausgabe ist da!

Wir starten mit unserer aktuellen Ausgabe in den April. Wir wünschen euch viele schöne Lesemomente mit spannenden Themen aus Stadt und Land Salzburg!

Bild 2104_S_ab jetzt im Handel.jpg

Unter anderem warten diese Themen auf euch:

 

Alt genug, um glücklich zu sein.
Älter werden ist in unserer Gesellschaft nicht gerade ein Lieblingsthema, denn viele von uns verbinden damit etwas Bedrohliches und Negatives. Doch in Wahrheit ist es die Chance unseres Lebens für Wachstum und Reife. Auch Sonja Schiff steht dem Altern „gnadenlos“ positiv gegenüber. Für die Alternswissenschaftlerin ist das Älterwerden keinesfalls ein Abbau von Körper und Geist, sondern ein spannendes, erfülltes Leben für Fortgeschrittene.

Ein Leben im Müll.
Zuerst Corona und jetzt auch noch ein Militärputsch. Die Bedingungen, unter denen die Salzburgerin Sophia Simon in Südostasien arbeitet, sind wirklich nicht optimal. Die Entwicklungshelferin arbeitet seit März 2020 als International Program Manager für die österreichische Hilfsorganisation SONNE International im SONNE Support Center in Yangon, Myanmar.

Zwei aus einem Guss

Vater Franz Schipflinger und Sohn Thomas erschaffen grandiose Kunstgüsse mit viel Fingerspitzengefühl aus erfahrener Meisterhand.

Natürlich schön

Beauty-Queen Rebecca Mir hat mit uns über die Bedeutung von Nachhaltigkeit, ihre persönliche Self-Care-
Routine und den Inhalt ihrer Handtasche gesprochen.

Frauen stärken Frauen

Der Verein KoKon bietet Beratung und Bildung für Frauen an und ist eine vom Bundeskanzleramt anerkannte Frauenservicestelle. Wir haben uns mit Geschäftsführerin Barbara Niehues getroffen und uns über die Arbeit und Angebote des Vereins, Chancengleichheit zwischen Mann und Frau und die Wichtigkeit von Frauennetzwerken unterhalten.

Wordrap mit … Nikolaus Mayr und Marcello Martorana
Das Diagnosezentrum in Salzburg war und ist seit Beginn ein Vorreiter modernster diagnostischer Schnittbildtechniken auf dem Gebiet der Computertomografie und Magnetresonanztomografie. Wir haben uns mit den Fachärzten für Radiologie Dr. Nikolaus Mayr und Dr. Marcello Martorana zu einem Gespräch getroffen und uns über die Vorteile hochmoderner Diagnosetechnologien, die Wichtigkeit von Vorsorgeuntersuchungen sowie die Herausforderungen in Zeiten der Corona-Pandemie unterhalten.

Bild 2104_S_Header.jpg